Das Programm zum Auftakt in Duisburg

10:30 - 12:00 Uhr Kuhstraße Ecke Kuhtor

NATO-Kommando-Zentrale in Kalkar stoppen!

Es redet u.a.:

Leutnant Christian Neumann, Darmstädter Signal

Für die Musik sorgt:

Die Bandbreite

anschließend kurzer Marsch zum

13:00 Uhr Averdunkplatz

Abschlusskundgebung und Fahrt mit der Bahn nach Düsseldorf